piwik-script

Intern
    Medien- und Wirtschaftskommunikation

    Vorträge

    2018


    • Ruth, N. (2018, Mai). Running Hits. How mobile listeners appraise mood playlists on music streaming services. Vortrag auf der 68. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 24.-28.05.2018, Prag, Tschechische Republi.

     

    2017


    • Schramm, H. & Ruth, N. (2017, November). Buchpräsentation "Musikcastingshows". Vortrag auf der gemeinsamen Tagung der Gesellschaft für Popularmusikforschung und der Gesellschaft für Musiktheorie. 17.11.–19.11.2017, Graz.
    • Ruth, N. & Randall, W. (2017, September). Musikhören to go. Untersuchungsmethoden alltäglicher mobiler Musiknutzung. Vortrag auf der 33. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie (DGM), 15.-17.09.2017, Hamburg.

    • Ruth, N. (2017, September). Rezeption und Wirkung populärer Musik mit prosozialen Inhalten. Vortrag auf der Jahrestagung der GfM. 27.9.-30.09.2017, Kassel.

    • Ruth, N. (2017, August). The influence of attention and familiarity on the effects of music with prosocial lyrics. Vortrag auf der ESCOM Conference. 31.7.-04.08.2017, Gent, Belgien.

    • Spangardt, B., & Ruth, N. (2017, August). Effects of vocals in advertising songs. Vortrag auf der ESCOM Conference. 31.7.-04.08.2017, Gent, Belgien.

    • Ruth, N., & Spangardt, B. (2017, August). Product Placements in Popular Music. Vortrag auf der ESCOM Conference. 31.7.-04.08.2017, Gent, Belgien.

    2016


    • Ruth, N. (2016, Juli). “Gonna make a difference” – Effects of prosocial engagement of musicians on music appraisal of recipients. Vortrag auf der 14th ICMPC, 5.-9.07.2016, San Francisco, USA.
    • Ruth, N. (2016, Juli). “Let’s start giving” – Effects of prosocial music and corresponding media coverage on prosocial behavior. Vortrag auf der 14th ICMPC, 5.-9.07.2016, San Francisco, USA.
    • Spangardt, B., Schramm, H., & Ruth, N. (2016, Juni). Development and Validation of a Scale to Measure Flow Experience During Radio Reception. Vortrag auf der 66. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 9.-13.06.2016, Fukuoka, Japan.
    • Ruth, N., Anton, B., Klaric, I., & Sehic, S. (2016, Januar). „We Are The World.“ Der Einfluss prosozialer Medieninhalte auf prosoziales Verhalten im Alltag. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe „Rezeptions- und Wirkungsforschung“. 28.1.-30.1.2016, Amsterdam, NL.
    • Spangardt, B., Ruth, N., Anders, I., Bohn, N., Kaiser, C., & Popp, A. (2016, Januar). Effects of the Use of Music in TV Commercials on Children. An Experimental Study with Children of 5th and 6th Grade. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe „Rezeptions- und Wirkungsforschung“. 28.1.-30.1.2016, Amsterdam, NL.
    • Spangardt, B., Schramm, H., & Ruth, N. (2016, Januar). Entwicklung und Validierung eines Instruments zur Messung des Flow-Erlebens beim Radiohören. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe „Rezeptions- und Wirkungsforschung“. 28.1.-30.1.2016, Amsterdam, NL.

    2015


    • Hottinger, J., & Ruth, N. (2015, Dezember). „We don’t need another Hero“ – Rezeptionsmotive für Musikcastingshows früher und heute. Vortrag auf der Interdisziplinären Tagung zur Kultur, Nutzung, Wirkung und Ökonomie von Musikcastingshows. 3.-5.12.2015, Würzburg.
    • Heins, J., Ruth, N., & Schramm, H. (2015, Dezember). Gute Jury - Schlechte Jury. Der Einfluss parasozialer Interaktion zwischen Juroren und Zuschauern auf den Erfolg von Musikcastingshows. Vortrag auf der Interdisziplinären Tagung zur Kultur, Nutzung, Wirkung und Ökonomie von Musikcastingshows. 3.-5.12.2015, Würzburg.
    • Spangardt, B., & Ruth, N. (2015, November). Vocals und Sprache in Werbeliedern. Befunde zur Wirkung zweier musikalischer Parameter auf die Wahrnehmung eines Werbespots sowie auf Markenerinnerung und Kaufabsicht. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe „Werbekommunikation“. 25.11.-27.11.2015, Hannover.
    • Nagl, J., Ruth, N., & Spangardt, B. (2015, November). „Geht ins Ohr, bleibt im Kopf“? Radiowerbung und der Einfluss des umgebenden Musikprogramms auf Erinnerung, Bewertung und Kaufabsicht. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe „Werbekommunikation“. 25.11.-27.11.2015, Hannover.
    • Ruth, N., & Poltorak, G. (2015, September). Heal The World. Eine experimentelle Untersuchung zum Einfluss prosozialer Musik auf Empathie und altruistische Handlungsabsichten. Vortrag auf der Jahrestagung 2015 der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie, 11.-13.09.2015, Oldenburg.
    • Ruth, N. & Thomamüller, C. (2015, September). Wie viel Gewalt steckt in populärer Musik? Ein inhaltsanalytischer Genrevergleich zur Gewaltdarstellung. Vortrag auf der Jahrestagung 2015 der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie, 11.-13.09.2015, Oldenburg.
    • Ruth, N., Spangardt, B. & Schramm, H. (2015, August). “TV’s Got Talent”. On reception and economic aspects of German music talent shows. Vortrag auf der 9th Triennial ESCOM Conference. 17.-22.08.2015, Manchester, UK.
    • Spangardt, B., Ruth, N., & Schramm, H. (2015, August). Influence of personal traits and musicality on Flow experience during radio reception. Vortrag auf der 9th Triennial ESCOM Conference. 17.-22.08.2015, Manchester, UK.
    • Böhm, T., & Ruth, N. (2015, August). “You Can Count on Me” – Effects of prosocial music on the affective and cognitive aggression level. Vortrag auf der 9th Triennial ESCOM Conference. 17.-22.08.2015, Manchester, UK.
    • Ruth, N. (2015, Juli). Good music in bad times. A content analysis of norms and values in popular music in times of crisis. Vortrag auf der 18th Biennial IASPM Conference. 29.06.-03.07.2015, Campinas, SP, Brasilien.

    2014


    • Schramm, H., Spangardt, B., & Ruth, N. (2014, November). Werbeoptionen und ihre Wirkung in Musikcastingshows: Eine Frage der wahrgenommenen Authentizität? Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe „Werbekommunikation“. 20.11.-22.11.2014, Mainz.
    • Ruth, N., & Schramm, H. (2014, Oktober). Unsere Superstars. Untersuchung zur Wahrnehmung von Musikcastingshows mittels Online-Befragung. Vortrag auf der ersten Jahrestagung des IASPM D-A-CH. 24.-26.10.2014, Siegen.
    • Ruth, N. (2014, September). „Heal The World.“ Inhaltsanalytische Untersuchung von Normativität in der populären Musik. Vortrag auf der 1. Internationalen Arbeitstagung der Gesellschaft für Popularmusikforschung (GfPM). 29.09.-02.10.2014, Osnabrück.
    • Ruth, N. (2014, Juni). Medienkommunikation und Event-Management. Geladener Gastvortrag an der Justus-Liebig-Universität Gießen im Rahmen des Seminars "Musikbezogene Berufsfelder", 10.06.2013, Gießen.
    • Spangardt, B., Ruth, N., & Schramm, H. (2014, Mai). The influence of radio music programming on flow experience during radio reception. Vortrag auf der 64. Jahrestagung der International Communication Association (ICA), 22.-26.05.2014, Seattle.
    • Ruth, N., & Schramm, H. (2014, Januar). „The Voice of the music industry.“ Alternative Marketing-Optionen bei Musikcastingshows. Vortrag auf der 6. Jahrestagung der AG Populäre Kultur und Medien in der Gesellschaft für Medienwissenschaft. 30.01-01.02.2014, Karlsruhe.
    • Spangardt, B., Ruth, N., & Schramm, H. (2014, Januar). Der Einfluss der Gestaltung des Musikprogramms auf das Flow-Erleben beim Radiohören. Vortrag auf der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe „Rezeptions- und Wirkungsforschung“. 23.01-25.01.2014, Hannover.

    2013


    • Ruth, N., Spangardt, B., & Schramm, H. (2013, November). „Wir ham‘ gehört, unsere Songs laufen im Radio.“ Zur Programmgestaltung und Auswahl deutsch- und fremdsprachiger Musik im Radio. Vortrag auf der 24. Arbeitstagung des ASPM. 22.-24.11.2013, Gießen.
    • Schramm, H., & Ruth, N. (2013, September). Einfluss von Musikcastingshows auf Jugendliche und junge Erwachsene. Vortrag auf der Jahrestagung 2013 der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie, 06.-08.09.2013, Frankfurt.
    • Ruth, N. (2013, Mai). Wissenschaftliches Arbeiten und Event-Management. Geladener Gastvortrag an der Justus-Liebig-Universität Gießen im Rahmen des Seminars "Musikbezogene Berufsfelder", 13.05.2013, Gießen.

    2010-2012


    • Ruth, N. (2012). Handelsübereinkommen ACTA. Mediale Darstellung, Rezeption und Bedeutung für (Pop-)Musiker. Vortrag auf dem 5. ASPM-Workshop: Dritter ASPM-Nachwuchsworkshop. 28.4.2012, Leuphana Universität Lüneburg.
    • Ruth, N., von Georgi, R., Vuong Le, Q., Schatz, J., Wolf, M., & Bullerjahn, C. (2010, Oktober). Hat das eigentlich noch irgendetwas etwas mit Musik zu tun? - Eine Untersuchung zur Bedeutung der Musik auf die Spielleistung beim Musikspiel Guitar Hero. Vortrag auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie. 8.-10.10.2010, Würzburg.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Professur für Medien- und Wirtschaftskommunikation am Institut für Mensch-Computer-Medien
    Oswald-Külpe-Weg 82
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 82