piwik-script

English Intern
  • Medien und Wirtschaftskommunikation
Medien- und Wirtschaftskommunikation

Unsere Arbeit

Im Arbeitsbereich Medien- und Wirtschaftskommunikation beschäftigen wir uns im Kern mit der Rezeption und Wirkung reichweitenstarker und damit wirtschaftlich relevanter Kommunikations- und Medienangebote. Insbesondere der Sektor der stark nachgefragten Unterhaltungs-, Musik- und Sportangebote sowie Werbung stehen hier im Zentrum.

Wie werden diese Angebote erlebt und verarbeitet? Welche Faktoren beeinflussen die Wirkung und damit den Erfolg medialer Kommunikation? Wie muss ein Medienangebot, eine Botschaft oder eine Werbung gestaltet sein, um bestimmte Erlebens- und Verarbeitungsprozesse bei den Rezipierenden anzustoßen?

Aus unserer Sicht bietet insbesondere die Rezeptions- und Wirkungsforschung wertvolle Einsichten für die strategische Gestaltung und Konzeption von Kommunikations- und Medienangeboten, die bisher stark vernachlässigt wurden.

Unser Team

Im Jahr der Fußball-WM: Sport-Events im Fokus der Forschung

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland steht vor der Tür. Passend dazu ist vor kurzem der Sammelband "Großer Sport, große Show, große Wirkung?" erschienen. (mehr Infos)

Unsere Themen

Werbung und Persuasive Kommunikation
  • Wirkung klassischer und neuer Werbeformen
  • Markenkommunikation
  • Persuasive Aspekte der Gestaltung und Wirkung von Kommunikations- und Medienangeboten
Musik und Medien
  • Repräsentation, Erleben und Wirkung von Musik in den Medien
  • Musik in den Medien im Wandel der Zeit
  • Musikmarketing und -management
Sport und Medien
  • Repräsentation, Erleben und Wirkung von Sport in den Medien
  • Gesellschaftliche Effekte von TV-Sportgroßereignissen (Fußball-WM, Olympische Spiele)
  • Werbung im und für den Mediensport
Unterhaltung durch Medien
  • Repräsentation, Erleben und Wirkung von Unterhaltungsangeboten
  • Parasoziale Interaktionen und Beziehungen mit Personen in den Medien
  • Flow- und Präsenzerleben

News

Nicolas Ruth bekommt Postdoc-Forschungsstipendium der Humboldt-Stiftung

„The Voice“ geht in die nächste Runde

Christiana Schallhorn auf der Jahrestagung der Fachgruppe Mediensport und Sportkommunikation in Salzburg

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Professur für Medien- und Wirtschaftskommunikation am Institut für Mensch-Computer-Medien
Oswald-Külpe-Weg 82
Campus Hubland Nord
97074 Würzburg

Suche Ansprechpartner

Hubland Nord, Geb. 82
Hubland Nord, Geb. 82