Intern
    Medien- und Wirtschaftskommunikation

    Vom Vinyl bis zur Cloud: Die Musik ist überall!

    22.06.2016

    Einblicke in aktuelle Geschäftsfelder und Strategien der Musikindustrie. Ein Gastvortrag von Dr. Florian Drücke, Geschäftsführer des Bundesverbandes Musikindustrie. 4. Juli 2016, 10:30-12 Uhr

    Florian Drücke, promovierter Jurist, ist Geschäftsführer des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), der rund 280 Labels und Musikunternehmen und damit 90% des deutschen Musikmarktes repräsentiert. Der BVMI koordiniert die Branchenbelange nach innen und außen und hält intensive Kontakte zu politischen Gremien, Behörden, Institutionen sowie anderen Wirtschaftsverbänden und Marktpartnern. Er ist zudem Organisator und Ausrichter des Deutschen Musikpreises ECHO, des ECHO Klassik und des ECHO Jazz.
    Am 4. Juli kommt Florian Drücke auf Einladung des Arbeitsbereichs Medien- und Wirtschaftskommunikation als Gastreferent nach Würzburg. Der Titel seines Vortrags im Rahmen der Vorlesung "Musik und Medien" lautet "Vom Vinyl bis zur Cloud: Die Musik ist überall!".


    Die Veranstaltung findet von 10:30 bis 12 Uhr im Hörsaal 0.002 des zentralen Hörsaal- und Seminargebäudes am Campus Hubland statt.

     

    Dieser Gastvortrag wird aus Studienzuschüssen finanziert.

    Zurück

    Kontakt

    Professur für Medien- und Wirtschaftskommunikation am Institut für Mensch-Computer-Medien
    Oswald-Külpe-Weg 82
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 82