Intern
    Medien- und Wirtschaftskommunikation

    Promotion am Institut Mensch-Computer-Medien

    08.08.2016

    Christiana Schallhorn hat mit dem Kolloquium am 25. Juli ihre Promotion mit Auszeichnung abgeschlossen. Ihre Dissertationsschrift behandelt Wirkungen der medialen Berichterstattung über Sportgroßereignisse auf Rezipienten.

    Doktorvater Holger Schramm (l.) und Zweitgutachter Volker Gehrau (r.) gratulieren Christiana Schallhorn zur bestandenen Prüfung.

    Der vollständige Titel der Dissertation ist "Kultivierung durch Sportgroßereignisse. Zum Einfluss der Medienberichterstattung über die Fußballweltmeisterschaft 2014 auf die Wahrnehmung des Gastgeberlandes Brasilien". Die Arbeit wurde von Prof. Dr. Holger Schramm und Prof. Dr. Volker Gehrau (Universität Münster) betreut.

    Christiana Schallhorn ist seit 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Mensch-Computer-Medien im Bereich Medien- und Wirtschaftskommunikation. Das Institut und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gratulieren ihr ganz herzlich und wünschen ihr alles Gute für ihren weiteren Weg.

    Zurück

    Kontakt

    Professur für Medien- und Wirtschaftskommunikation am Institut für Mensch-Computer-Medien
    Oswald-Külpe-Weg 82
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 82