Intern
    Medien- und Wirtschaftskommunikation

    Musiker Mario Radetzky zu Gast am Institut

    08.06.2015

    Mario Radetzky ist Sänger, Gitarrist und Songwriter bei der Band Blackout Problems. Am 9. Juni besucht der Musiker das Vertiefungsseminar "With A Little Help From My Friends. Rezeption und Wirkung prosozialer Musik".

    Mario Radetzky ist der Frontmann der Blackout Problems. Foto: Hannes Höchstmann.

    Radetzky kommt auf Einladung des Arbeitsbereichs Medien- und Wirtschaftskommunikation als Gastreferent nach Würzburg. Im Seminar "With A Little Help From My Friends" wird er den Studierenden zum Thema "Komposition und Rezeption prosozialer Musik" Rede und Antwort stehen und mit den Seminarteilnehmern über verschiedene Sichtweisen auf das Thema diskutieren.

    Der Münchner ist Frontmann und Songschreiber der Blackout Problems. Die Band spielte in den letzten zwei Jahren über 100 Konzerte in ganz Europa, unter anderem als Vorband von Heisskalt und Emil Bulls sowie auf berühmten Festivals wie dem Frequency (AT), dem Open Flair, dem Rock For People (CZE) oder dem Taubertal Festival. Mit über 100 000 Views bei YouTube und erfolgreichen Musikvideo-Produktionen, die im Internet und bei Viva und GoTV liefen, zählen die Blackout Problems zu den erfolgreichsten Nachwuchsbands Deutschlands.

    Radetzky ist der kreative Kopf der Band und schreibt alle Songs selbst. In den Texten spiegelt sich häufig das soziale und politische Engagement der Gruppe wider. Darüber will der Sänger mit den Studierenden innerhalb der Seminarsitzung diskutieren. Die Teilnehmer des Vertiefungsseminars untersuchen in eigenen Studien die Wirkung von Musik mit positiven sozialen Inhalten. Die Perspektive eines Musikers soll dem Seminar weitere Denkanstöße zu dem Forschungsfeld eröffnen.


    Weitere Infos zur Band:

     

    Dieser Gastvortrag wird aus Studienzuschüssen finanziert.

     

     

    Zurück

    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin