Intern
    Medien- und Wirtschaftskommunikation

    News-Archiv

    Organisiert von Holger Schramm und Christiana Schallhorn hat in Würzburg die zweite Jahrestagung der Ad-hoc-Gruppe "Mediensport und Sportkommunikation" der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) stattgefunden.

    Mehr

    Christiana Schallhorn hat mit dem Kolloquium am 25. Juli ihre Promotion mit Auszeichnung abgeschlossen. Ihre Dissertationsschrift behandelt Wirkungen der medialen Berichterstattung über Sportgroßereignisse auf Rezipienten.

    Mehr

    Vertreter von Medien, Wissenschaft und Politik debattieren am 4. Juli über das sinkende Medienvertrauen in Deutschland. Die Diskussionsrunde ist der Auftakt zur neuen Veranstaltungsreihe "Würzburger Mediengespräche" an der Uni Würzburg.

    Mehr

    Der Deutschlandfunk sendet am Freitag, 1. Juli, um 10.10 Uhr eine Live-Diskussionsrunde zum Thema Vielfalt im Radio. An der Diskussion nimmt auch Nicolas Ruth, Mitarbeiter im Arbeitsbereich Medien- und Wirtschaftskommunikation, teil.

    Mehr

    Der Leiter des Arbeitsbereichs Medien- und Wirtschaftskommunikation, Holger Schramm, ist in die Editorial Boards der Fachzeitschriften "The Annals of the International Communication Association" und "Journal of Global Sport Management" berufen worden.

    Mehr

    Zwei Beiträge von Würzburger Forschern des Arbeitsbereichs Medien- und Wirtschaftskommunikation sind in renommierten Fachzeitschriften erschienen. Es geht zum einen um die Wirkung von Musik im Radio und zum anderen darum, welche Wirkung die Persönlichkeit von Radiomoderatoren auf die Zuhörer hat.

    Mehr

    Am Samstag hat Prince Damien die dreizehnte Staffel der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" gewonnen. Im Vorfeld erklärte Professor Holger Schramm gegenüber der dpa, warum Castingshows immer noch Quotenbringer sind.

    Mehr

    Im Interview mit dem Branchenmagazin "musikmarkt" erklärt Professor Holger Schramm, wie es gelingen könnte, wieder mehr musikalische Vielfalt ins Radio zu bringen.

    Mehr

    Die Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK hatte vom 28. bis 30. Januar zur Jahrestagung nach Amsterdam geladen. Der Arbeitsbereich Medien- und Wirtschaftskommunikation war mit vier Vorträgen auf der Tagung vertreten.

    Mehr
    2017
    2016
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    Kontakt

    Professur für Medien- und Wirtschaftskommunikation am Institut für Mensch-Computer-Medien
    Oswald-Külpe-Weg 82
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 82