Intern
    Medien- und Wirtschaftskommunikation

    News-Archiv

    Was macht eigentlich ein gutes Foto aus? Was kann oder sollte ein gutes Werbefoto transportieren - und warum funktioniert das oft nicht? Der Fotograf Werner Bauer weiß, warum.

    Gastvortrag am 19. Juni 2017, 14-16 Uhr

    Mehr

    Vertreter von Medien, Wissenschaft und Politik debattieren am 14. Juni über die Emotionalisierung von Wahlkämpfen über die Medien. Mit der Veranstaltung gehen die "Würzburger Mediengespräche" an der Uni Würzburg in die zweite Runde.

    Mehr

    Das Institut Mensch-Computer-Medien war auf der 67. Jahrestagung der International Communication Association (ICA) in San Diego stark vertreten. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Würzburg waren an zwölf Postern und Vorträgen beteiligt.

    Mehr

    Der Arbeitsbereich Medien- und Wirtschaftskommunikation verstärkt sich zum neuen Semester und freut sich, eine MK-Absolventin als wissenschaftliche Mitarbeiterin gewinnen zu können.

    Mehr

    Die Jahrestagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK hat vom 26. bis 28. Januar in Erfurt stattgefunden. Der Arbeitsbereich Medien- und Wirtschaftskommunikation war mit zwei Vorträgen auf der Tagung vertreten.

    Mehr

    Was macht Journalismus eigentlich aus? Was sind Vorteile und Nachteile des Berufs? Wie wird man Journalist? Diese Fragen waren die Basis des Vortrags von TV- und Printjournalist Michael Busch. Er war im November zu Gast an der Universität Würzburg.

    Mehr

    Einblicke in die Praxis der Markenführung im digitalen Zeitalter. Ein Gastvortrag von Emke Hillrichs, Strategieberater für Marken, Kommunikation und Innovation bei diffferent (Berlin).

    2. Februar 2017, 16-18 Uhr (neuer Termin!)

    Mehr

    Thorsten Schliesche ist Executive Vice President und General Manager Europe bei Napster. Am 19. Januar hat er das Vertiefungsseminar "Musikhören to go - Nutzung und Wirkung von Musik auf dem Smartphone" besucht und über seine Branche gesprochen.

    Mehr

    Bei einem Vortrag zum Thema "Startups als Arbeitgeber" am 12. Januar hat Arno Dirlam über Möglichkeiten der Unternehmensgründung sowie Vor- und Nachteile der Beschäftigung in einem Startup gesprochen. Der Gastvortrag fand im Rahmen des Seminars „MK on the Job“ im Masterstudiengang Medienkommunikation statt.

    Mehr

    ... weil die meisten Menschen Musik als angenehm empfinden, wenn sie sich nicht davon überfordert fühlen. Das hat Professor Holger Schramm in einem Interview mit dem Deutschlandradio erklärt.

    Mehr

    ... und wie sich das zehn Jahre später anfühlt. Ein Gastvortrag von Tobias Regner, Musiker und DSDS-Gewinner.

    17. Januar 2017, 10-12 Uhr

    Mehr

    "Bauer sucht Frau", "Promi Big Brother", "Schwer verliebt": Sendungen, die Quote bringen und kontrovers diskutiert werden. Sacha Naujoks' Job ist es, genau solche Formate zu erfinden und umzusetzen.

    Gastvortrag am 13. Dezember 2016, 10-12 Uhr

    Mehr

    Einblicke in die Arbeit eines Mediaplaners. Ein Gastvortrag von Daniel Epailly, Managing Director bei Mindshare GmbH, Frankfurt a. M.

    08. Dezember 2016, 17-18.30 Uhr

    Mehr

    Das kompakte Orientierungswerk "Medien und Musik" von Holger Schramm, Benedikt Spangardt und Nicolas Ruth ist erschienen. Der Band bietet einen Überblick über die Entwicklung und den Wandel medialer Musik von den Anfängen der Tonaufzeichnung bis hin zu den aktuellsten Angeboten.

    Mehr
    2017
    2016
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    Kontakt

    Professur für Medien- und Wirtschaftskommunikation am Institut für Mensch-Computer-Medien
    Oswald-Külpe-Weg 82
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 82