English Intern
    Medien- und Wirtschaftskommunikation

    Lehrbeauftragte und Gäste

    Einblicke in die Praxis sind spannend, lehrreich und ein wichtiger Bestandteil des Studiums der Medienkommunikation. Nach dieser Devise sind auf Einladung des Arbeitsbereiches Medien- und Wirtschaftskommunikation regelmäßig erfahrene Praktiker aus  verschiedenen Bereichen der Medienwirtschaft zu Gast. Im Rahmen von Lehraufträgen und als Gastdozenten geben sie in den Vorlesungen "Wirtschaft, Markt und Medien" und "Musik und Medien" sowie in den Seminaren "Medienpraxis" und "Konzeption & Vermarktung von Medienangeboten" ihr Wissen und ihre praktischen Erfahrungen an die Studierenden weiter. Folgenden Gästen danken wir für ihren Einsatz:

     

    Anthrin Warnking, Autorin Radio & Online bei N-JOY (Norddeutscher Rundfunk) in Hamburg. Lehrbeauftragte im Modul Medienpraxis (Seminar "Radio machen", WS 15/16).

    Joachim Schulz, Inhaber der Posthalle GmbH in Würzburg sowie Geschäftsführer der Veranstaltungsagentur Tunefish Entertainment. Lehrbeauftragter im Modul Medienpraxis (Seminar "Event- und Musikmanagement", WS 15/16).

    Tom Ripphahn, Inhaber des Labels und Tonstudios analoghaus, Sänger, Gitarrist und Songwriter bei Hands on the Wheel sowie Produzent und Komponist von Werbemusik. Gastvortrag mit dem Thema "Werbemusikkomposition - ein Erfahrungsbericht" im Rahmen der Vorlesung "Musik und Medien" sowie Seminarbesuch mit Fragerunde im Vertiefungsseminar "Werbung und Musik" (SS15).

    Mario Radetzky, Sänger, Gitarrist und Songwriter bei "Blackout Problems". Gastvortrag zu "Komposition und Rezeption prosozialer Musik" im Rahmen des Seminars "With a little help from my friends" (SS 15).

    Jan-Simon Wolff, Geschäftsführer von Chimperator Department. Im Wintersemester 2014/2015 Lehrbeauftragter im Modul Medienpraxis (Seminar "Label- und Künstlermanagement"). Gastvortrag zu Labelmanagement für alle Studierenden des Studiengangs Medienkommunikation (WS 14/15).

    Henning Wehland, Mitglied der "Söhne Mannheims" und "H-Blockx", Juror bei "The Voice Kids" sowie Manager und Geschäftsführer von BLX-Music & Entertainment. Gastvortrag zu Normen und Werten in der populären Musik im Rahmen des Seminars "Heal The World" (SS 14).

    Ingo Fischer, Geschäftsführer von Fischer Media Management. Zuvor Producer bei MAX Productions und Supervisor Film, TV und Commercial bei BMG ufa München. Gastvortrag zur Kommerzialisierung des geistigen Eigentums im Rahmen der Vorlesung "Musik und Medien" (WS 13/14).

    Lukas Pizon, Senior A&R-Manager & Creative bei Sony/ATV. Im Wintersemester 2013/2014 Lehrbeauftragter im Modul Medienpraxis (Seminar "Musikverlag und A&R-Management"). Gastvortrag zu Musikverlag und A&R-Management im Rahmen der Vorlesung "Musik und Medien" (WS 13/14).

    Tobias Wagner, Social Media Redakteur bei tame. Gastvortrag "Postjournalism: Wie man Social Media nutzen kann um Geschichten zu erzählen" im Rahmen des Seminars "Konzeption und Vermarktung von Medienangeboten" (WS 13/14). Gemeinsam mit Arno Dirlam, Gründer und CTO bei tame, im Wintersemester 2013/2014 Lehrbeauftragter im Modul Medienpraxis (Seminar "Internet-Startups & Entrepreneurship").

    Emke Hillrichs, Freier Strategieberater für Marken, Kommunikation und Innovation; zuvor über zehn Jahre lang in der Berliner Strategieagentur "diffferent" tätig, u.a. als Head of Brand & Business Development. Lehrauftrag im Modul Medienpraxis (WS 2012/2013, Seminar "Marken und Kommunikationsstrategie im digitalen Zeitalter - Vom Account Planning zur Strategischen Markenführung"). Gastvorträge zu Strategischer Markenführung im WS 2012/13 und WS 2013/14 im Rahmen der Vorlesung "Wirtschaft, Markt und Medien".

    Helge Hoffmeister, Partner im Frankfurter Investment- und Beratungsunternehmen "Gauly|Dittrich|van de Weyer"; zuvor als Senior Vice President für die strategische Kommunikation der Bertelsmann SE & Co. KGaA (ehemals Bertelsmann AG) verantwortlich. Gastvorträge im Rahmen der Vorlesung "Wirtschaft, Markt und Medien" im Wintersemester 2012/13 und im Wintersemester 2013/14 zum Thema "Strategische Unternehmenskommunikation - wie man mit Kommunikation Wert schöpft."

    Daniel Epailly, Client Service Director, Mindshare GmbH (Frankfurt a. M.). Gastvortrag zur Praxis der Mediaplanung im Rahmen der Vorlesung "Wirtschaft, Markt und Medien" im Wintersemester 2013/14.

    Sabrina Wynistorf, Consultant in der Markenagentur Interbrand AG am Standort Zürich. Gastvortrag zu internationalem Markenmanagement im Rahmen der Vorlesung "Wirtschaft, Markt und Medien" im Wintersemester 2013/14.

    Florian Fritsche, Geschäftsführer von Regiocast Digital (u.a. bis 2013 Betreiber von Radio 90elf). Gastvorträge im Wintersemester 2012/13 im Rahmen von "Konzeption und Vermarktung von Medienangeboten" und im Sommersemester 2013 im Rahmen der Seminare „Wirkung von Werbung“ und „Wirkung von Sport“ zum Thema "Einblicke in die Praxis eines internetbasierten Fußballradios".

    Dr. Florian Drücke, Geschäftsführer des Bundesverbandes Musikindustrie. Gastvortrag mit dem Titel "Vom Vinyl bis zur Cloud: Die Musik ist überall!" zu aktuellen Geschäftsfeldern und Strategien der Musikindustrie im Rahmen der Vorlesung "Medien und Musik" im Sommersemester 2013.

    Florian Brauch, geschäftsführender Gesellschafter des Tourneeveranstalters "SPARTA Booking" und der Business Service-Firma "3ACHT3NULL" sowie Dozent für Musikwirtschaft mit Lehraufträgen an der Universität Paderborn, der Hochschule Osnabrück, der Popakademie Mannheim und der HMTM Hannover. Gastvortrag im Sommersemester 2013 im Rahmen der Vorlesung "Musik und Medien" zum Thema "Der Künstler als Marke".

    Marius Voigt, Leiter (Managing Director) des Berliner Standortes der Agenturgruppe fischerAppelt. Gastvortrag im Rahmen der Vorlesung "Wirtschaft, Markt und Medien" mit dem Titel "Was zählt, ist die Idee: Integrierte Kommunikation als Best Practice für erfolgreiches Campaigning." (Wintersemester 2012/2013).

     

    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin